Die Bedeutung der Rune Fehu

Die Bedeutung der Rune Fehu

Wenn ich mir die Rune Fehu betrachte, erinnert sie mich an einen Menschen, welcher die Arme in den Himmel streckt, in der Hoffnung das große Glück, welches durch die Sonnenenergie symbolisiert wird, zu sich herabzuziehen. Ich spüre die Wärme der Sonne auf meiner Haut und wie sie mich nährt.

Dann sehe ich einen Fischer, auf einem winzigen Holzboot, welcher an diesem herrlichen Tag einen Fisch fängt. Es ist ein großer und dicker Fisch und dieser reicht ihm vollkommen aus, um an diesem Tag satt zu werden. Er ist genügsam und versucht nicht mehr zu fangen, als er wirklich benötigt. Er ist glücklich und die Freude darüber, am Abend etwas zu haben, was er über dem heimischen Herdfeuer zubereiten kann, erfüllt sein ganzes Sein. 

Das Gefühl welches mir diese Rune vermittelt ist, dass wir verlernt haben, uns an den einfachen Dingen zu erfreuen, so wie es unsere Vorfahren noch konnten. Der moderne Mensch fühlt sich innerlich leer und deshalb ist er auf der Suche nach immer mehr! Wir versuchen diese Leere damit zu kompensieren, indem wir denken, dass wir endlich glücklich sind, wenn wir den neuesten 8K HD Fernseher, den Sportwagen, die große Wohnung und den Luxusurlaub manifestiert haben.

Ich spüre, dass diese Rune uns lehren möchte, uns wieder zu erden und unser Leben zu entschleunigen, so dass wir wieder die einfachen Dinge im Leben genießen können.

Traditionelle Deutung: Traditionell steht diese Rune für das Herdenvieh. Je mehr Vieh ein Bauer hatte, desto reicher galt er in antiken Zeiten. In unserer modernen Welt, wo wir unbegrenzte Lebensmittel haben und eine unermessliche Fülle an Angeboten, wird wahres Glück durch inneren Reichtum, Frieden und Harmonie symbolisiert. Jene Dinge die in “unserer” Gesellschaft “Mangelware” sind! Je mehr wir diese Werte leben, desto augegeglichener und glücklicher werden wir uns fühlen.

Lernlektion: Genügsamkeit; sich auf wahre Werte besinnen; innerer Reichtum vs äußerer Reichtum; Egogier vs Herzenswünsche; Vertrauen in den Fluß des Lebens, dass er all das schenkt, was wirklich benötigt wird.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.